!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Kirche für (Wieder)Einsteiger: 

www.ekd.de/einsteiger

!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Unsere Kirchenglocken klingen so: 

 

 

 

Die alte Glocke von 1846 wurde im 1.Weltkrieg konfisziert und für Kriegszwecke eingeschmolzen. Die heute vorhandenen drei Glocken stammen aus dem 20. Jh.

1908 wurde die mittelschwere Glocke gegossen Ihr Ton ist „cis“.  

1925 wurde die große Glocke angeschafft. Ihr Ton ist „h“.

1975 wurde das Geläut durch die kleine Glocke vervollständigt.  

Ihr Ton ist „e“.    

 

Die Aufnahme des Kirchengeläuts hat Herr Wolfgang Boos zur Verfügung gestellt, vielen Dank! 

 

 

Gottesdienst

zum Schulanfang

am Dienstag, 7. August,

8:45-9:15 Uhr

mit

Pfarrerin Irina Vöge

OPEN-AIR-

Gottesdienst

am 19. August 2018

10:00 Uhr

an der Kirche, mit

Pfarrerin Irina Vöge