Evangelische Kirchengemeinde Massenheim
 


Unsere Kirchenglocken klingen so (wenn die unser Glockenmotor wieder alle 3 Glocken bewegen kann ...): 

 

Die alte Glocke von 1846 wurde im 1.Weltkrieg konfisziert und für Kriegszwecke eingeschmolzen. Die heute vorhandenen drei Glocken stammen aus dem 20. Jh.

1908 wurde die mittelschwere Glocke gegossen Ihr Ton ist „cis“.  

1925 wurde die große Glocke angeschafft. Ihr Ton ist „h“.

1975 wurde das Geläut durch die kleine Glocke vervollständigt.  

Ihr Ton ist „e“.    

 Die Aufnahme des Kirchengeläuts hatte Herr Wolfgang Boos zur Verfügung gestell.


Es gibt Menschen, die es sich Glockengeläute zum Hobby gemacht haben.

Ein sehr schöne Aufnahme unserer Glocken haben wir auf YouTube gefunden und danken an dieser Stelle dem uns noch unbekannten "Geläut-Sammler"!