Evangelische Kirchengemeinde Massenheim
Dekanat Wetterau

CrossRoad-Jugendgottesdienst

„Ziel verfehlt - Treffer versenkt“

Bogenschießen, Schiffe versenken und das normale Leben: Nicht jeder Schuss ist ein Treffer und nicht jeder Versuch im Leben gelingt. Bianca und Saskia haben sich dazu einige Gedanken gemacht. Dazu wird es unterhaltsam und musikalisch – wenn auch ohne eigenen Gesang und mit Abstand beim open-air-Corona-Crossroad-Gottesdienst

Wann:    Freitag 25. Juni um 19 Uhr

wo:        Bogenschießplatz an der Nidda (Huizener Str., abbiegen zum
              Wertstoffhof über die Nidda, ab dort weisen wir den Weg).

Euer CROSSROAD-Team!

                    Hier findet ihr die Wegbeschreibung:
                                         (einfach groß klicken)


 


Gemeinsamer Jugendgottesdienst der Ev. Kirchengemeinden Dortelweil und Christuskirche
für alle Bad Vilbeler Jugendliche

Seit 2011 feiern wir sechsmal im Jahr an unterschiedlichsten Orten Jugendgottesdienst – aber immer freitags um 19 Uhr!

Geleitet wird der Gottesdienst von einem gemeinsamen Team der Jugendmitarbeitergruppe Bad Vilbel unter der Leitung von

Pfarrer Dr. Klaus Neumeier (Christuskirche) und

Andreas Cleve (Dortelweil).

  Eingeladen sind Jugendliche ab 13 Jahren, also ab dem Konfirmandenalter – und dann über die Konfirmation hinaus. Die Predigten werden meist von Jugendmitarbeitenden gehalten und sind dicht am Lebensalltag junger Menschen. Die Musik kommt fast immer von einer unserer gemeinsamen Jugendbands. Es gibt Theater und eine lockere Moderation – und meistens im Anschluss einen Snack.
Das Besondere am CROSSROAD sind die besonderen Orte, denn außer Kirchen und Gemeinderäumen geht’s immer wieder raus: Auf den Hof der Feuerwehr in Dortelweil, in die Kläranlage Bad Vilbel, an den Römerbrunnen, in den Kurpark oder auf den Dottenfelder Hof – nicht zu vergessen zur Waldweihnacht an den oberen Rand des Erzwegs. Und wir sind in besonderen Räumen zu Gast: Im Schuhgeschäft, im Autohaus oder in der Stadtbibliothek. Kreativität und Innovation eben…

(Quelle: Homepage der Ev. Christuskirchengemeinde)